Wichtiger Hinweis im Zusammenhang mit der Stichtagsabrechnung 2020:

Bitte keine Zählerdaten per Kontaktformular, Fax oder E-Mail übermitteln sondern immer die Ablesekarte ausfüllen und per Post zurück an den TAZV Oderaue senden!

Die Ablesekarten werden für die automatisierte Weiterverarbeitung unbedingt benötigt.

Übrigens: Es geht auch ohne Karte – Sie können den Zählerstand online eingeben. Bitte verwenden Sie dafür folgenden Link. Sie werden über eine verschlüsselte Verbindung auf die Seite für die Zählerstandseingabe bei unserem Dienstleister weiter geleitet …

Vielen Dank!

Ihr TAZV Oderaue
WZO_2011_Detail_Zaehlerablesung