Tarife für Wasser und Abwasser

Auszug aus der Anlage C zur Wasserversorgungssatzung -Tarife, Kostenpauschalen, Baukostenzuschüsse- vom 09.12.2013 und aus der 2. Änderungssatzung zur Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Abwasserableitung und -behandlung (GSAw) des TAZV Oderaue Eisenhüttenstadt vom 08.12.2014.

Das aktuelle Tarifblatt können Sie über diesen Link aufrufen.

1. Wasserpreis

1.1. Grundpreis
Zur teilweisen Deckung der aus der Vorhaltung der Wasserversorgungsanlagen entstehenden Kosten werden Grundpreise erhoben.

Der Grundpreis beträgt für die Benutzung der einheitlichen öffentlichen Wasserversorgungsanlage aus Wohnbebauung 6,00 EUR je Wohnungseinheit und Monat (zuzüglich 7% Umsatzsteuer).

Eine Wohnungseinheit (WE) bildet jede in sich abgeschlossene bzw. separierte Wohnung mit Küche und Bad.

1.2. Verbrauchspreis

Der Verbrauchspreis des TAZV Oderaue enthält die Kosten für die Trinkwasserförderung,
-aufbereitung, -lieferung und Instandhaltung der Netze.

Ab dem 01.01.2010 beträgt der Verbrauchspreis 1,08 EUR/m³ (zuzüglich 7% Umsatzsteuer).

2. Abwassergebühr

2.1 Grundgebühr
Zur teilweisen Deckung der aus der Vorhaltung der einheitlichen zentralen Schmutzwasseranlage entstehenden Kosten werden Grundgebühren erhoben.

Die Grundgebühr beträgt für die Benutzung der einheitlichen zentralen Schmutzwasseranlagen aus der Wohnbebauung 8,00 EUR je Wohnungseinheit und Monat.

Eine Wohnungseinheit (WE) bildet jede in sich abgeschlossene bzw. separierte Wohnung mit Bad und Küche.

2.2. Mengengebühr

Ab dem 01.01.2015 beträgt die Mengengebühr 2,40 EUR/m³.